Bilderrahmen Shop

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zahlungsarten im Rahmenwerk

Antireflexglas im Bilderrahmen einsetzen

Antireflexglas wird immer noch gern gekauft für die Verglasung von Bilderrahmen, wenn auch nicht mehr in dem Masse, wie etwa in den 80er Jahren. Damals wurden in den Kaufhäusern rahmenlose Bildhalter palettenweise mit Mattglas verramscht und mit Begeisterung aufgenommen. Die Begeisterung der Bilderrahmenkunden in Sachen Antireflexglas ist weniger geworden. Es stellte sich nämlich heraus, dass Antireflexglas als Bildverglasung nur eine Notlösung darstellen kann, ein mehr oder weniger guter Kompromiss. Empfehlen kann ich dieses mattierte Bilderglas ziemlich uneingeschränkt für die Einrahmung von Texten etwa in Büros, Museen oder Arbeitsräumen, wenn es nur darum geht, dass Dinge im Rahmen erkennbar bzw. lesbar bleiben. Immer, wenn es um die Präsentation von Kunst, um die Darstellung von Farben geht, ist die Verwendung von Mattglas sehr kritsch zu sehen. Der Matteffekt dieses Bilderglases vergraut und verändert Farbigkeit im Bild erheblich. Er schafft eine gewisse Unschärfe, die zunimmt, je grösser der Abstand zwischen Glas und Bildobjekt im Rahmen ist, beispielsweise bei der Verwendung von Passepartouts. Ganz unmöglich erscheint mir der Einsatz bei Einrahmungen mit Abstandleiste. Hier ergibt der Einsatz von Antireflex-Bilderglas den Eindruck einer veritablen Milchglasscheibe. Und insgesamt ergibt die Ausstattung ganzer Ausstellungen mit dem mattierten Antireflex-Glas gern einen toten Eindruck, denn es fehlt etwas: die Brillianz. Insofern sind Vor- und Nachteile dieser Bilderrahmenverglasung sehr genau abzuwägen, will man nicht den Rahmenteufel mit dem Einrahmungs-Beelzebub austreiben. Immer zu empfehlen ist der Einsatz von optisch entspiegelten Gläsern. Und diese Bildergläser sind heute ja auch zum Beispiel im Rahmenwerk-Online-Shop tatsächlich schon günstig zu erwerben -wenn Sie natürlich auch immer noch ihren deutlichen Mehrpreis haben -das werden viele Bilderrahmenfreunde -so Brillenträger- von ihrem Augenoptiker kennen: hier wird das optisch entspiegelte Glas auch sehr gern eingesetzt.
Werkladen Profil 200
Deha Profil 6

Zurück

Fotoportale für: Köln - Düsseldorf - Berlin - Bonn - Hamburg ·