Bilderrahmen Shop

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zahlungsarten im Rahmenwerk

Nielsen Design Wechselrahmen mit Platz-Angaben

Auch Nielsen Design hat es im Januar 2011 nach Wochen bangen Wartens nun geschafft, seinem Bilderrahmen-online-shop-partner Rahmenwerk.de Angaben über die Einlegedicke zukommen zu lassen, die dem Einrahmer und natürlich auch dem Rahmenlaien, der im Bilderrahmen-online-shop bestellt, angeben, welcher Platz ihm für Einrahmen von Bild und Passepartout bleibt, wie dick Bildobjekt und ggfs. das umfassende Passepartout sein dürfen. Die Nielsen Design Tabelle nennt das "Platz bis max.(mm)" und gilt für alle zur Zeit käuflichen Holzwechselrahmen und Alurahmen des Rahmen-Marktführers Deutschland im Bereich Alubilderrahmen. Natürlich ist es für Rahmenkäufer wie Bilderrahmenverkäufer gleichermassen wichtig, dass der Bilderrahmenfreund einen Rahmen bekommt, der sein Bildobjekt tatsächlich überhaupt aufnehmen kann, dass das Einrahmen bequem ohne Gewalt und ohne besondere Einrahmungs-Trix vonstatten gehen kann. Wie zu erwarten war, bieten die grösseren Bilderrahmenprofile -ob nun Alurahmen oder Holzrahmen in der Regel auch den meisten Platz für die Einrahmung. Spitzenreiter ist der neue Holzwechselrahmen von Nielsen, Titania, mit angegebenen satten 8,8mm, im Bilderrahmen-Mittelfeld finden sich die Holzrahmen Nielsen Aquarelle, Nielsen Artis, der Holzrahmen City, die Alurahmen Nielsen Cambio, Casa. Und der Vokswagen unter den deutschen Alurahmen, der Nielsen Classic, bietet sogar auch noch 3,2mm Einlegetiefe für Bild und Passepartout -sicherlich auch mit ein Grund, weshalb dieser Rahmen auch auf lange Sicht im Bilderrahmenmarkt so gut bestehen konnte- ein echter Allround Rahmen auch mit Passepartout. Das heisst , der Nielsen Classic Rahmen nimmt bequem ein schon ansehnlich dickes 2,5mm Passepartout mit einer normal dicken Papier-Kunst auf. Und selbst die Rahmen Winzlinge Ascot als Holzbilderrahmen und Pixel als aktueller Alurahmen dürften mit angegebenen 1,3 mm tatsächlich mit etwas Druck auch die überwiegend 1,4mm dicken Standard-Passepartouts schlucken.

Zurück

Fotoportale für: Köln - Düsseldorf - Berlin - Bonn - Hamburg ·