Bilderrahmen Shop

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zahlungsarten im Rahmenwerk

Objekt-Bilderrahmen

Objektbilderrahmen sind z.B. wunderbar geeignet zur Aufnahme von Fundstücken, sei es aus einem Urlaub, aus Grossvaters Kindheit oder aus einem Arbeitsabschnitt, den man hinter sich gebracht hat.
Opas Brille kombiniert mit alten Familien-Fotos benötigen einen Bilder-Rahmen, wo Luft ist zwischen Glas und Rahmenhintergrund genauso wie das Müschelchen vom Nordseestrand..
Objektrahmen mit Muscheln
Diese Bilderrahmen gibt es in fast allen erdenklichen Materialien (Kunststoff-Objektrahmen sind allerdings eher sehr selten).
Es gibt Rahmen, bei denen die Abstandleiste, die den Objekt-Bilderrrahmen zu dem macht, was er ist, fest ins Leistenprofil integriert ist. Hier liegt der Vorteil in der kostensparenden einfacheren Rahmenherstellung. Der Nachteil vor allem bei Holz-Bilderrahmen ist, dass man den Rahmen bei Glasbruch cpl. auseninandernehmen muss.
Eleganter und aufwändiger ist die Fertigung solcher Bilderrahmen mit separaten Abstandleisten beispielsweise aus -im Ton eines Rahmen-Hintergrundkartons gefärbten- Holzleistchens oder eines Kartonstreifens. Eleganter sind solche Bilderrahmen insofern, als die Abstandhalter, entsprechend getönt, mit dem optischen Bildhintergrund eine feine Einheit bilden können. Gleichzeitig wirkt der Rahmen, vom Abstandhalter aus gleichem Material befreit, optisch leichter und eigenständiger. Einleuchtend ist auch der Vorteil der separaten Abstandhalter, dass man sie bei jedem neuen Einrahmungsobjekt entfernen und entsprechend neu einstellen und anpassen kann, sofern die Bilderrahmenhöhe selbst das hergibt.

Zurück

Fotoportale für: Köln - Düsseldorf - Berlin - Bonn - Hamburg ·